Translate

Freitag, 25. März 2011

Faltfisch

Heute ist schon wieder Freitag und ich brauche Fisch für Frau Rieger......heute weder frisch noch gebraten sondern einfach schnell mal gefaltet, fotografiert und aufgehübscht.
Mit dem Foto konnte ich gleich mal schnell mein neues Programm "i Splash"ausprobieren.....
Wer den Origami-Goldfisch mitfalten möchte die Anleitung gibt es hier........
ich habe mir die Freiheit genommen die Schwanzflosse etwas dynamischer zu gestalten.....
noch 4x einknicken


Kommentare:

  1. Bei uns gab's heute auch Fisch :-)))))
    Aber Deine sind wirklich süss, meine waren eher knusprig :-)))))
    Lieben Gruss und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ach klasse - ich werds mal versuchen. Ich hab mich gesten mal am Osternhasen versucht - aber ich muss da wohl noch was üben oder anderes Papier nehmen.
    LG, Tammi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ja genau, das ausgeblasene Ei in einem Sud aus Rotholz (gibt es in der Apotheke) gekocht, bis es die gewünschte Farbe erreicht hat, herausnehmen Wasser raus laufen lassen und dann trocknen lassen. Danach gravieren.
    Per Hand/ Klinge wäre mir das viel zu anstrengend.
    Gruß Irene

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin