Translate

Sonntag, 27. November 2011

1. Advent

Heute morgen bastelte ich noch einen Kranz rundherum um meine dicke rote Kerze, mal wieder auf den letzten Drücker !
Doch ich wollte unbedingt noch das tolle DIY vom Blog 
"ansteckend anders" ausprobieren !
Wirklich superschnell ist so ein kleiner Styroporkranz mit Stoff gespickt....
bei mir ganz in Seide nur in Rottönen. 
Ich mag es gern so ganz schlicht, nur mit einer Kerze und fange erst jetzt so langsam an mit der Weihnachtsdeko......... 
so nach und nach bis Weihnachten werde ich dann schon noch fertig werden. *g*




Im Anschluss ein paar erste Weihnachtsmarkt Impressionen bei strahlen schönem Sommer 
äh.......ich meinte Novemberwetter.
Mittelaltermarkt am Wittelsbacher Platz in München....
einer meiner absoluten Lieblingsmärkte mit richtig lecker Essen mmmmmh !!
Spanferkel am Spieß

Brot-Fleischspieß

Honigmet.......

.....und härteres aus der Zaubertrankküche !

Darüber thronen die Türme der Theatinerkirche.
Leuchten im Dunkel

Der Weihnachtsmann liefert die Päcken dieses Jahr im Polizeiauto aus

Zu sehen im Autohaus mit Stern

So nun noch einen schönen Adventsabend Ihr Lieben !


Kommentare:

  1. Der ist sehr schön geworden! Man kann also auch die Stoffstücke mit der normalen Schere zuschneiden...
    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  2. Hey, da bist du ja schon ein ganzes Stück weiter in der Weihnachtsdeko wie ich.... Hab noch gar nix dekoriert... Bei dem Wetter ist mir überhaupt noch nicht nach Weihnachten.....
    Der Markt schaut ja toll aus!!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. der Kranz sieht toll aus und am Metstand haette ich auch nicht vorbei gehen koennen, ohne "einmal" davon zu kosten :D

    Glg und dir eine wundervolle warme Adventzeit

    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden dein Kranz. Ich mach es auch so. Gestern abend schnell fertig gemacht. Immer in der letzten Sekunde, aber irgendwie macht es mir auch mehr Spaß so. Für mich fängt die Weihnahctszeit erst mit dem ersten Advent an un ich muss den Kranz nicht Woche vorher schon sehen. Ein heißer Glühwein am Vorabend, die ersten Weihnachtsklänge, die Kinder schlafen und der Kranz wird fertig gemacht. Langsam hat es tradition. Heute waren wir auch auf dem Weihnachtsmarkt. War schön, aber kein Spanferkel am Spieß, schade. Lg, Éva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin, Du hast mir mein Wochenende wirklich sehr versüsst! Gestern ist das Stiefelchen und die Schokolade bei mir angekommen, vielen, vielen Dank! bin wirklich sehr begeistert von Deiner so wunderschönen talentierten Arbeit! Einen wunderschönen ersten Advents-Abend und liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit dem Kranz, danke für den Link!
    So kann man seine Stoffreste mal ordentlich* unterbringen. ;O)
    Deiner ist richtig schön geworden!
    ....und Deine Fotos stimmen einen so richtig auf die Vorweihnachtzeit ein!

    Lb Adventsgrüße...♥ sabine!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin