Translate

Mittwoch, 23. November 2011

Filz-glücks-advents-kekse........

........der besonderen Art machen sich gerade auf den Weg zur lieben Verwandtschaft !
Ein lustiger bunter Glücks-keks-adventskalender an der Leine  ist eigentlich sehr schnell gebastelt.
Gefüllt ist er mit allerlei Süßigkeiten und kleinen Überraschungen.
Das ist allerdings gar nicht so einfach, der Gegenstand darf nicht zu groß sein, sonst lässt er sich nicht einnähen. 
Gut eignen sich (Norina, du darfst das jetzt nicht lesen*g*)
Schokokugeln, Bonbons, Fruchtgummitütchen, Kaugummi, Haargummi, Schmuck usw. 

Als Material man benötigt nur bunten Filz, eine Schnur und 24 kleine Geschenke.
- Aus dem Filz 24 Kreise ( ich benutzte eine Packpapierkleberolle und einen Untertassenteller) ausschneiden
- Kreise auf die Hälfte legen, Geschenk einlegen und mit größter Stichgröße zunähen (Achtung dabei nicht vernähen und Fäden nicht zu kurz schneiden, ca. 1cm ).
- Nun einen Faden in passender Farbe auf die Nähnadel und an der Filzbruchkante eine Falte zusammennähen um die Glückskeks-form zu bekommen.
- Mit einer dicken Nadel auf die Schnur/Band fädeln, dabei verknoten damit die Kekse nicht verrutschen.
- wer möchte kann die Kekse noch nummerieren, mit Aufkleber, Stempel (ev. vorher oder auf Band stempeln und mit einnähen) oder wie ich einfach gekaufte Buttons (Spiegelburg).
FERTIG
Zum Öffnen wird die Naht aufgetrennt oder rabiat zur Schere gegriffen !




Verrate Euch noch eine Füllung:
Ein kleiner Filzring mit diesem süßen Kirschknopf von Cutelicious
niedlich gell !

Kommentare:

  1. Einfach genial!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie niedlich- diese Kekskette,das ist ja viel zu schade,die Teile zu öffnen!!!
    Eine schöne Adventszeit wünscht Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal eine geniale und sehr hübsche Idee!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön! Der Kalender und der Ring! :-)

    Entschuldige bitte, dass ich mich immer noch nicht auf Deine mails gemeldet habe ... ich antworte Dir!!!
    Die letzte Woche war nur etwas chaotisch und jeden Tag 1Uhr ins Bett gehen geht auf lange Sicht nicht. Ich vergesse es aber nicht! :-)

    Ganz liebe Grüße und hoffe, Du hattest - und hast noch - einen schönen 1. Advent!

    Ursula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin