Translate

Mittwoch, 18. April 2012

Fantasy

"Die Seelen der Nacht" heißt der Roman von Deborah Harkness
den ich in den Osterferien verschlungen habe.
Eine spannende/verbotene Liebesgeschichte entwickelt sich zwischen der Historikerin/Hexe (wieder Willens) Diana und dem unglaublich gutaussehenden (logisch) 1500 Jahre altem Wissenschaftler/Vampir Matthew.
Auf der Suche nach einem verzauberten, geheimnisvollen Buch werden die Beiden von allen möglichen Zauberwesen 
verfolgt, beobachtet und bedroht.
Sie sind auf der Flucht.......



"Bella und Edward für Erwachsene"  
also für alle Biss Fans (seufz) wärmstens zu empfehlen *g*
Der zweite Teil (auf den ich schon sehr gespannt bin) ist schon in Arbeit
Die Autorin besitzt auch ein preisgekröntes Wein Blog

1 Kommentar:

  1. Oh, das Buch klingt vielversprechend! Ich mag solche Art von Büchern!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin