Translate

Mittwoch, 11. Juli 2012

Retro Look

Es geht auch mal gedruckt statt bestickt, dank der tollen Retro Motive von Karen. 
Sie postet in Ihrem Blog "The Graphics Fairy" jeden Tag ein neues Vintage Bildchen.
Kürzlich habe ich mir das berüchtigte Freezer Paper (Amazone) bestellt und damit experimentiert.
Den Stoff einfach auf das Papier bügeln. 
Motiv  bearbeiten und platzieren (ich mache immer einen Probedruck zwecks Kontrolle der Ausrichtung ) und ab damit in den Drucker.
Beachten muss man aber, der Stoff darf nicht vorgewaschen sein (das entfernt die Imprägnierung) sonst verbindet sich der Druck nicht mit dem Stoff und die Farbe verläuft !
Um das gedruckte Motiv noch besser zu fixieren benutze ich Textil Medium (Marabu), dünn darüber streichen, trocknet unsichtbar.
Am Ende mit Bügeleisen fixieren.

Das Motiv mit dem Retro-Telefon passt doch spitze zu den Handytäschchen....die natürlich praktischerweise einen Putzanhänger bekommen haben und eine extra Tasche für Kopfhörer oder Kleinkram.Zwei davon wandern bald ins Lädchen, eine ist für mich ;o))

Kommentare:

  1. Fesche Idee! Ich denke, du verwendest einen Tintenstrahldrucker? Es gibt auch Folie, die man bedrucken kann zum auf den Stoff bügeln. Ich muss auch bald Zeugs auf Stoff bekommen. Ich rätsel noch wie ;) Ich glaube, ich muss viele Techniken verbinden. Grübel ...

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Super Tipp. Sieht ganz toll aus.
    Viele Grüße Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin