Translate

Mittwoch, 19. Februar 2014

Jewels

Mittwochs-Muster punkten heute wieder bei 

Ein paar Linien rundherum, schon hat man ein Juwel gezeichnet...

Die hübschen Stickmuster habe ich bei "Urban Threads" entdeckt und ab sofort werden die Juwelen selbst hergestellt;-)


Saphirblau, rubinrot und smaragdgrüne Steine als große Broschen gestickt und fotografiert auf einer alten Modezeichnung aus Studienzeiten. 

Punkt für Punkt entstehen auf der Zeichnung die Paillettenmuster.



Damals mußten wir in Mode-grafik auch Muster gestalten....hier passend zum Make-up:)... Punkt und Kreis.....und äh wildes Geschmier !

Wunderschön auch dieser Stoff, ein echter 
"Pailletten-Baumwoll-Fake".


Täschchen und Klunker ab sofort auch im Hier zu haben:)


Aus dem bestickten Wollkreispunktmuster von letzter Woche habe ich mir nun einen kuscheligen Loop genäht:)

Kommentare:

  1. Oh, ah, sehr schön, die vielfältigen Kreise und Punkte! Die Knopfjuwelen sind klasse, die Handytasche mit Fake-Pailletten auch, und, ...!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  2. Boa, die Juwelenknöpfe sind sowas von genial. Aber deine Zeichnung auch, da könnt ich mal was echt lernen von.
    Wegen den Knöpfen, bestünde da ne Möglichkeit welche zu erwerben? Welche größe haben die den? Weil als Mantelknopf kann ich mir die Voll Gut Vorstellen.
    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. na, das nenn ic h mal einen bunten funkelreigen bei dir heute- bin ganz beeindruckt und die augen schwirren hoch und runter:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du kannst zaubern und Juwelen herstellen, wahnsinn. Wunderschön, dein Blick in alte Muster und die Modewelt... was hast du studiert? Modedesign?
    Lieben Dank und schöne Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ganz hingerissen von deinen modezeichnungen incl der kluncker!! die sind superschön geworden und ich werd gleich mal deinen laden besuchen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Unfassbar, was du wieder alles zeigst! Deine Modezeichnung finde ich ja wohl richtig klasse und perfekt dazu die Broschen und dieser Glitzer-Pailetten-Wahnsinn lässt das Herz sofort höher hüpfen. Wie geil ist das denn?
    Modedesign wie? Ich habe Illustrations- und Kommunikationsdesign studiert...
    lg barbara bee

    AntwortenLöschen
  7. was für schöne zeichnungen! schick und modisch gemustert! lg, éva

    AntwortenLöschen
  8. Die juwelbroschen sind echt witzig und im Studium hat man richtig Modegrafik gemacht, wigegen das später meist aus Zeitgründen nur skizzen blieben.VG kaze

    AntwortenLöschen
  9. Wieder ein sehr spannender,anregender Einblick in dein Schaffen! Gefällt mir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin