Translate

Mittwoch, 12. März 2014

Amselige Musterung

Diesen März wird bei Frau Müllerin tierisch gut gemustert...natürlich immer Mittwochs;)

Diesen Montag hatte leider unser Amselmännchen im Garten nichts mehr zu zwitschern:(
Im Frühlingsrausch einmal nicht aufgepasst...schon war es um ihn geschehen....!
Deshalb eine Art Amsel-Muster-Requiem... der Ärmste !


Tierisch "Verdächtige" schleichen genügend durch die Hecke....

Gestempelte Amselscharen..die Kirschernte stammt aus meiner Mano-Post vergangener Musterernten:))

....doch auch diese Schleichkobolde lockt der Frühling....


...verdächtig...versteckt...sich hier...EINER....


...na habt ihr ihn entdeckt;) !?


Unser NachbarsKater hat ein neues Versteck (unseren Brunnen im Winterschlaf) entdeckt....vielleicht genießt er aber auch nur die Sonne;-)
Eigentlich ist er ja sonst ein Schätzchen....doch wer weiß...!?


Kommentare:

  1. Heute piept es aber gewaltig! Ich mag dein Amselrequiem, so grausam dieses Katzenvieh auch sein könnte... so ist die Welt...
    ganz liebe Grüße von Michaela und danke fürs Mustern

    AntwortenLöschen
  2. Hunger kann der Kater wahrscheinlich nicht als Entschuldigung vorbringen, er sieht recht gut in Schuss aus. Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Amselmuster gefallen mir sehr gut. Ich mag Vögel, ich liebe den Amselgesang am Morgen. Der arme Vogel, ich muss morgen gleich mal Amseln zählen gehen. Die Katzen schleichen auch bei mir durch die Hecken.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns flitzen sie auch durch den Garten, die Amselmännchen, immer hinter den Damen her :)
    Schön vermustert hast Du sie! Ich habe auch mal kurz über ein Amselmuster nachgedacht aber Schmetterlinge haben wir am WE tatsächlich auch schon gesehen!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Nee, der Kater tut doch nix !
    Der ist nur zur Deko gekommen ...
    :-)
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. OHH, wie fies, dabei sehen deine lustigen Karten so fröhlich und unbeschwert aus und machen richtig Frühlingslaune und dann sowas! Ich als bekennender Vogelfan bin betrübt und auch wenn ich Katzi im Versteck eigentlich witzig finde.... kann ich das gar nicht gut heissen.
    Ein bekennender Hundefreak!
    Liebe Grüße
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  7. mit so viel kirschen im märz muss es den amseln ja eigentlich gutgehen! schön, die kringel so unerwartet hier wiederzusehen! ich finde deine blackbirds ganz toll und ich mag ihren täglichen gesang auch so gerne.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  8. nun musste der arme Kerl dahin gehen, damit wir sooooooo ein schönes Amsel-Requiem von dir bekommen..., dann wünsche ich Frau Amsel Glück, dass sich noch was Passendes findet für die Nachzucht ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin