Translate

Freitag, 3. Oktober 2014

Fischtransfer

Heute zeige ich euch eine Methode, wie ich ein beliebiges Motiv auf Stoff drucken kann:))
Da Freitag ist nehmen wir natürlich ein Fischmotiv;) 
Den hübschen Vintage-Fisch habe ich wieder bei "The Graphics Fairy" gefunden.

Wichtigste Zutat ist 
Baumwollstoff, 
ein Motiv, 
ein Drucker 
und 
Freezer Paper ..... das gibt es zu bestellen oder auf der Rolle in jedem Supermarkt in den USA oder wie hier gefunden selbst gemacht (das habe ich aber noch nicht ausprobiert).


Stoff  zugeschnitten oder ganz einfach im Din A4 Format gut auf die beschichtete Seite des Freezer Papers aufbügeln (Stoff darf sich beim Bedrucken nicht lösen, sonst hängt er in eurem Drucker fest;)


Motiv auf der Seite platzieren und mit Normalpapier einen Probedruck machen.
Ich markiere mir dabei schon mal eine Ecke, um das Freezer Paper dann auch richtig zu platzieren. 
Druckeinstellungen für dickeres Spezialpapier verwenden, Freezerpaper richtig in den Drucker einlegen und drucken:)


Heraus kommt ein hübsches Freitags-Fischlein;) das ich gleich mal zu AnDiva schicke !
 Wichtig !! 
Keinen vorgewaschenen Stoff verwenden, darauf hält der Druck nicht mehr, da die Ausrüstung herausgewaschen ist. 
Druck gut trocknen lassen und mit dem Bügeleisen fixieren. 
Für Deko und Kunstartikel eine gute Transfermöglichkeit (so sind auch meine Sommer-Mail-Art Büchlein entstanden)
 Ob diese Methode für oft gewaschene Kleidung geeignet ist müsst ihr ausprobieren.
Wünsche euch ein schönes langes Wochenende;) ich muss meinen Wiesn-Virus auskurieren....!

Kommentare:

  1. och menno...ich wünsch dir gute besserung :-)
    stoff selbst zu bedrucken würde ich zu gerne mal probieren. danke für den tip.
    lg aus bella milano
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. Cool, ich habe davon schon gelesen und mir ein, zwei Videos dazu angesehen. Hast Du einen Tintenstrahldrucker? Jetzt bin ich wohl endgültig überzeugt! Danke fürs Zeigen. Dein Fisch ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Holla du traust dich.. durchn Drucker hab ich mich mit Stoff noch nicht getraut. Aber cool
    DasFreezerpaper hab ich mal selbst hergestellt, mit der Bügelmethode, is sauaufwändig und nicht wirklich für den Drucker geeignet.. aber für den Handgeschnittenen Schablonendruck schon. Das Original aus Amerika ham mir meine Jungs jetzt mal Rollenweise mitgebracht, damit werd ich mich dann hoffentlich auch bald mal wieder beschäftigen. Eigentlich ist Stoffdruck was feines, nur brauchts halt auch Zeit...
    Liebe Grüße
    Andi

    PS, des war mein Druckdesaster :)
    http://andivaswelt.wordpress.com/2014/01/12/mohnkapseldruck-fur-die-frau/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Buntine, da ich deinen Blog super gerne lese, möchte ich dir gerne den Liebster Award weitergeben. Alle Infos dazu findest du bei mir hier: http://onlyinegypt.wordpress.com/2014/10/08/ein-award-ein-awards-ein-liebster-award/. Viele Grüße, Kukla

    AntwortenLöschen
  5. Der Fisch ist im Zusammenspiel mit dem wirklich sehr schönen Stoff eine Augenweide, klasse!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin