Translate

Dienstag, 3. November 2015

Schnelle Hülle...

Es gibt ein neues Material, eine Art nähbares Papier;) fest, lederähnlich, waschbar und angeblich unzerstörbar;)
Letzthin habe ich in der Stadt ein Stückchen mitgenommen um die Verwendbarkeit zu testen.
Da dieses Material nicht ausfranst und offenkantig wie Leder verarbeiten kann, braucht man nur zwei Stückchen aneinander nähen...schon hat man eine Hülle für's Smartphone.



Wegen der Maße, habe ich mein Handy auf ein Papier gelegt, mit Bleistift umrandet, seitlich und unten 1cm zugegeben.

Das untere Schnittteil um gut 1,5cm nach oben verlängern.
Ecken abrunden.
Material zuschneiden.
Front nach Lust und Laune gestalten (hier ein Aufbügel-Glitzermotiv ;)
Webband mit Feuerzeug versiegeln (damit es nicht ausfranst)
Beide Oberkanten habe ich bis über die Rundung vorgesteppt und dabei das Webband befestigt...dann die beiden Teile zusammensteppen - Fertig:)

Das Handy sollte ein wenig über den Rand der Oberseite ragen, so lässt es sich gut herausziehen.

Das ist heute ein Fall für den Creadienstag;)



Kommentare:

  1. Die Hülle ist toll geworden! Das neue Material steht auch schon auf meiner Einkaufsliste drauf ;O)
    Ich wünsch Dir einen glücklichen und bunten Herbsttag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja magisch – und sieht toll aus.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. das sieht total schick aus!! verrätst du mir, wie das zeug heißt?
    lg, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mano, dieses neue Material gibt es online bei Snaply....es heißt SnapPap:))

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin