Translate

Sonntag, 31. Januar 2016

12tel Blick im Januar 2016

Das neue Jahr ist schon einen Monat alt....Zeit für einen neuen Blickwinkel;) der 12tel Blick für Tabea ist fällig !


Nach langen Abwägen habe ich mich diesmal für das Münchner Nationaltheater (kurz gesagt "die Oper")am Max-Josef-Platz entschieden. Ein Platz ganz ohne Brunnen. Heute abgelichtet, Regen statt Sonne....nicht viel los, nur ein einzelner Tourist auf Motivfang.


Ein einzelner Farbklecks vor meinen Füßen gab das Signal....markierte das Grau im Grau heute....armer herrendamenlose Schirm....schmählich in Stich gelassen.

Ich sammle natürlich wieder alle Bilder auf Pinterest....während Tabea all die anderen Blicke aufbewahrt:)) Bin schon gespannt !

Kommentare:

  1. So einsam wird es das Jahr über dort bestimmt nicht bleiben. Der pinke Farbklecks hätte sich auch auf dem Monatsfoto gut gemacht ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. .......oh, so eine gute Idee von dir,ich liebe den Platz vor dem Nationaltheater und den Platz davor auch. wird bestimmt hoch interessant
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  3. Der Blick gefällt mir sehr! Dort war ich schon einmal...es ist schön, wenn man einen persönlichen Bezug dazu hat. Da bin ich mal gespannt, wie er sich verändert im Laufe des Jahres...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ah! Viele Kräne und ein leerer Platz... da wird sich wohl noch einiges tun!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin