Translate

Mittwoch, 16. März 2011

Häkelschuhe die 2. Variante

Im Moment hab ich einiges um die Ohren....eher um die Zähne .......Zahnarztbesuche rund um die ganze Familie von Paradontitisbehandlung über Zahnspange, Zahnschmerzen bis Zahn ziehen alles vertreten ....das nimmt reichlich Zeit in Anspruch und ist auch nicht gerade angenehm......
passt aber in etwa zu meiner/unserer allgemeinen Stimmung ...........

Ein wenig Ablenkung bringt mir im Moment das Häkeln...so sind noch ein Paar Sommerschläppchen entstanden:



Die Knöpfe besitze ich schon ewig und finde sie einfach zauberhaft

Kommentare:

  1. Oh ja, die Knoepfe sind super toll. Die Schuhe aber auch.

    Guck mal in dein Emailpostfach..da liegt was fuer dich :)

    GlG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind die süß geworden!!!! Und die Knöpfe passen ja perfekt dazu!!

    Für Eure Zahnarzt-Odyssee wünsch ich Euch alles Gute!!!!

    GLG
    Susi

    PS:
    wg. dem Stickvlies: hab da eins bekommen, das auf einer Seite glatt ist und auf der anderen Seite die Klebefläche hat (schaut aus wie Vlieseline) und soll "angeblich" nach dem Sticken aufgebügelt werden und dann auch halten. Bin noch skeptisch, aber vielleicht klappts ja!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schläppchen!!!
    Ich glaub, wir sind verwandt ;-). Seit Anfang des Jahres sind mein Mann und ich abwechselnd Dauergast. Wurzelbehandlung, Zahnschmerzen, Antibiotika...

    GGlG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja toll aus.
    Habe mich mal in die Leseliste eingetragen.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  5. Die Schuhe und die Knöpfe sind wunderschön!
    Ich hab gestern auch seit langem mal wieder die Häkelnadel geschwungen. Längere Autofahrt stand an, und da finde ich Häkeln immer ziemlich praktisch. Allerdings ist nur etwas Kleines entstanden ... mal schaun, was ich draus mache und ob ich es mal auf ein Foto bannen kann. ;-)

    Ganz liebe Grüße - Antwort auf Deine liebe Email kommt noch!

    Ursula

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin