Translate

Donnerstag, 21. April 2011

Schnelle Osterkörbchen

Es sind Ferien.....und bald auch Ostern !
Bei diesem tollen Wetter sind wir nur noch im Garten, deshalb wird der Computer etwas vernachlässigt............
Letzthin habe ich ein paar genähte Oster-nestchen fabriziert die der Osterhase schon verteilt hat !



Sind ganz einfach zu machen:
- aus Stoff zwei Kreise zuschneiden (größtes Körbchen hat einen Kreisdurchmesser von 22 cm,
  mittleres 19 cm, kleinstes 16 cm)
- einen der Kreise mit einem etwas stärkeren Vlies bekleben (je stärker desto standhafter)
- Kreise aufeinander stecken (rechte Stoffseite oben/unten)
- Einmal rundherum steppen (knapp am Rand) dabei kleine Fältchen anschieben, dadurch entsteht die
  Schälchenform
- Rand mit einem Schrägstreifen einfassen
- Fertig

Kommentare:

  1. Wow, geniale Idee!!! Danke für die Anleitung!! Sind ja echt klasse die Körbchen und ein schnelles Mitbringsel!

    Wünsch dir schöne Osterfeiertage!!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. klasse form und vielleicht was für mich - dann haben auch die brötchen endlich mal platz :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte heute auspacken :) Vielen lieben Dank. Das Häschen ist so witzig. Genial. Und deine "Kleinigkeiten" dazu. Wow.. ich bin begeistert. Die Stickis gefallen mir sooo gut und der Ring..hach..von dem will ich garnicht erst anfangen. Der passt, wie angegossen.
    Vielen lieben Dank, dass ich in deinen Lostopf springen durfte. Ich habe mich ueber alles sehr gefreut. Und die Schokoeier gehen hier die Reihe um. :)

    Wuensche dir frohe Ostern.
    Sei lieb gedrückt.

    Svenja (die mit der deutschen Tastatur Probleme hat) hihi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin