Translate

Donnerstag, 9. Februar 2012

"Am Wegrand".....

....ist das heutige Motto von Frau Pimpinella !


Natürlich findet man das leider nur in London am Wegrand ;o)


Kommentare:

  1. Oh toll, da fahre ich bald hin. Übrigens habe ich so eine Telefonzelle auch schon in Frankreich gesehen und leider nicht fotografiert :o(.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!

    Wenn du mit Perchten Masken meinst, ja es sind Fasnetsmasken der unterschiedlichen Gruppen. Außer die Masken zu fotografieren hab ich allerdings nix für Fasnet übrig.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe neulich in Lunzenau eine schöne blaue Telefonzelle gesehen, da war eine Stadtbibliothek drin. Ist doch ein schöner Abend für eine Telefonzelle!

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Nein! in einem Pariser Vorort gibt es auch eine (vielleicht die von Kerstin, wahrscheinlich ein Geschenk einer Partnerstadt) und sie springt einem jedes Mal ins Auge! Liebe Grüsse nach München!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind so schön! Aber werden sie die nächsten Jahre noch überleben oder schon bald vom Wegesrand verschwunden sein? So wie unsere Gelben?
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Nicht wegzudenken von Londons Wegrändern und doch ganz klar eine bedrohte Art in Zeiten von Mobiltelefonen!

    AntwortenLöschen
  7. In München in Obermenzing auch ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das sind einfach die schönsten Telefonzellen, die es gibt :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin