Translate

Dienstag, 27. März 2012

"along the fence"

Immer am Zaun entlang......
heißt es heute bei Tina


Hurra, mein Bild von letzter Woche kam auf den 2.Platz !
Einen ♥-lichen Dank an all die lieben Voter,
Thanks for voting !


Kommentare:

  1. Wow.
    I hpe the fence provide enough security.

    AntwortenLöschen
  2. Also ohne Zaun/Geländer würde ich da auch nicht lang gehen mögen!
    Sehr schönes Bild!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)
    Ach, herzlichen Glückwunsch noch :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ohne Zaun geht gar nicht....klammer *g*
      LG, Tine

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!

    Dieses Foto ist auch super! Wir waren mal bei Regenwetter in der Partnach-Klamm; da wirklte sie um einiges gruseliger... Ein kleines Abenteuer dadurch zu laufen, was?

    Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das glaube ich Dir....wir waren an einem superheißem Sommertag dort und selbst da haben wir ein wenig gefroren und waren danach klatschnass (man sollte selbst an 35 grad Tagen nicht die Regenjacke vergessen*g*)
      doch die Klamm ist wirklich ein Abenteuer und ein unvergesslicher Anblick:))
      LG
      Tine

      Löschen
  4. Oh my goodness....this is just stunning!!!

    My Tuesday post: RED ROOF in the distance

    AntwortenLöschen
  5. OMG...da würde ich ein wenig mulmiges Gefühl haben...beim Drüberlaufen...
    Tolle Aufnahme!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. herzlichen glückwunsch :) und auch heute wieder ein tolles foto!

    AntwortenLöschen
  7. What a great view! The bridge looks strong, and I assume the fences too - I would be looking too far over the sides if not for the fence. In this place, safety and beauty exist together!

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin