Translate

Donnerstag, 28. März 2013

Köstliches Grün am Gründonnerstag

Köstliches (delicious) heute 
gesucht bei Frau Pimpi und BIWYFI.
Am Gründonnerstag muss es natürlich grün sein;-) 
Esst Ihr heute auch nur Grünes....?
Salat ist immer köstlich...besonders mit einem leckeren Dressing ! Ich habe mein Rezept von einer guten Freundin und mache meine Salatsauce seitdem so, aber in den unterschiedlichsten Varianten:

In eine große Salatschüssel kommt
- guter Schuss Olivenöl (oder anderes Salatöl je nach Lust)
- ein Schuss Balsamico-Essig (weiß oder braun)
- ein Klecks Senf (am liebsten Dijonsenf)
- ein Klecks Marmelade (Sorte nach Lust und Laune;-) oder Honig
- Prise Salz und Pfeffer

Das alles wird nun mit einem Schlagbesen gut verschlagen...durch den Senf und die Marmelade/Honig wird die Sauce leicht cremig.
Nun den gewaschenen Salat in die Schüssel und erst vor dem Servieren mit der Sauce vermischen.


Ein schnelles Mittagessen Feldsalat mit in Speck eingerollten kurz knusprig gebratenem Ziegenkäse....mmhhhh

Heute gibt es allerdings noch diese grünen Blüten...frisch aus Sizilien, dort ist gerade Erntezeit....

Guten Start ins Osterwochenende...!

Kommentare:

  1. Das war mir klar, dass es bei Dir was besonders KÖSTLICHES gibt :o)
    Unser Mittagessen viel so schnell aus, dass wir's gar nicht bemerkt haben...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. sehr lecker!
    heute gab es eher was rotes, mit rote beete, dafür grünt es aber morgen
    witzig, die salatdressing mache ich auch so. meist mit etwas honig, oder sirup (holunder- himbeere) marmelade ist auch eine gute idee. ich werde probieren. lg, éva

    AntwortenLöschen
  3. Senf in das Dressing…interessant…werde ich glatt mal ausprobieren…der nächste Sommer kommt bestimmt *lach*…Sag bloß, bei euch ist kein Schnee da im Süden?! Hier liegt noch immer genug…
    Schöne Ostertage dir!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Danke Danke Danke :)

    So ein Toller Start ins Wochenende. Dank dem Postboten.

    Ich hab mich riesig gefreut.
    Übrigens, der Fisch wird fleissig bespielt ;)

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin