Translate

Donnerstag, 25. April 2013

Train

So, hier kommt noch schnell mein Zug/Train für das Wochenthema von Illustration Friday
Diese Skizze ist so nebenher am Küchentisch entstanden,  rein ins Sketchbook mit schwarzem Tuschestift.


Kommentare:

  1. ich bin ganz beeindruckt, was bei dir am küchentisch so alles entsteht. der zug macht jedenfalls große reiselust und ich musste an das bekannte kinderlied denken: tufftufftuff die eisenbahn, wer will mit zu... fahrn";)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  2. und was erwartet sie ganz oben? neugierige Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Zirkuszug gefällt mir! Er macht richtig gute Laune und vor allem Lust, sich in die Skizze hineinzubegeben und mitzureisen!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  4. eRinneRt mich ein kleinwenig an das buch 'henRiette bimmelbahn'. und auch bei deR wäR ich nuR zu geRn mal fahRgast gewesen.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Henriette Bimmelbahn war als Kind mein absolutes Lieblingsbuch...konnte es auswendig...Henriette ist die kleine...äh...wahrscheinlich schon zu lange her;-)
      ♥Kerstin

      Löschen
  5. ich musste auch an henriette bimmelbahn denken. tolle zeichnung mit gute laune garantie!lg, éva

    AntwortenLöschen
  6. toll deinzug, das ist ja ein richtiges wimmelbild. ich mag deinen stil!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Ich bin ganz begeistert! Das wäre doch geschichtenreif ausbaufähig - sagt eine, deren Zeit dazu nie reicht ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin