Translate

Montag, 13. Mai 2013

Future

Zusammen mit Dania, gibt es am "Blue Monday" wieder einen Blick ins Skizzenbuch.
Mein Thema stammt wieder mal von 



Anbei noch eine Rezeptempfehlung für die "nahe Zukunft" und für "Noz";-)
Ausprobiert und für Lecker befunden (die Ameisen oben hätten ihre wahre Freude daran;-) Rezept HIER

(Vorsicht mit dem Bittermandel Backaroma! Hatte leider ein wenig zuviel erwischt.)


Kommentare:

  1. Blumenplanet und Friedensplanet, den Fabriksschlotplaneten lassen wir weit hinter uns, hoffe ich - sehr schön!
    Alles Liebe! Und danke fürs unermüdliche Mitmachen!!! Mir gelingt's im Moment durch die vielen feiertage nicht wirklich ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. die ameisen weRden den fieslichen stinkeplaneten bestimmt besiegen.
    das wäRe zumindest ganz wundeRbaR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Dein Skizzenbuch ist einfach zu schön. :)
    Und das Rhabarberkuchenrezept hab ich schon gespeichert . Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist toll! Gefällt mir sehr gut!
    Rhabarberkuchen mag ich auch sehr ...hmmm lecker!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder, Skizzenbücher find ich sowieso Klasse.
    Der Teig sieht trotzdem lecker aus!!!!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  6. Danke schön fürs Verlinken meines Rhabarberkuchens :-) ... Bittermandel lasse ich inzwischen meist weg, weil es viele nicht mögen. Und wenn dann GAAAAAANZ vorsichtig!

    Bei mir backt schon wieder einer im Ofen *giggel*

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Tine, vielen Dank für´s Vorwarnen, bitterer Kuchen geht gar nicht!
    Ich hoffe, das geht ganz ohne Bittermandel ... ansonsten: Kannst du mir drei Tropfen abfüllen und schicken? :-)

    Liebnste Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin