Translate

Montag, 20. Januar 2014

Penguin Monday

Am 20. Januar ist "Penguin Awareness Day".
Alle Aufmerksamkeit richten wir heute auf diese drolligen Vögel, wir hoffen sie bleiben uns noch lange erhalten...sie sind doch eine großartige Inspirationsquelle:)



Für einen ganz speziellen Pinguinfan habe ich diese Postkarte gezeichnet;-) 
Wer hätte sie gerne?
Falls mehrere Pinguin Bewunderer vorhanden entscheidet das Los:)

Ein Pinguin lässt sich ganz hervorragend zeichnen....

Erschafft euch doch einen eigenen hübschen Kaiserpinguin...einfach mit schwarzem Marker frisch ans Werk...
(Leider war das Licht für den Zeitraffer heute nicht ganz optimal)


....oder ihr habt vielleicht Lust auf einen Video, sehr zu empfehlen ist dieser Film !

Kommentare:

  1. Das erinnert mich sehr an unseren Tierpark-Besuch zum Sketch-Crawl letztes Jahr. Da haben wir (leicht verzweifelt) versucht, die Pinguine zu zeichnen. Die wollten einfach nicht stillstehen - zumindest nicht als wir mit dem Zeichnen angefangen hatten. Aber es sind wirklich drollige Kerlchen :-)

    Gruß
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die mag ich auch so gerne, bei uns im Tiergarten kann man sie im Wasser beobachten, einfach traumschön wie die durchs Wasser gleiten ^^

    AntwortenLöschen
  3. OMG, sind die aber schön! und ich als bekennender pinguinfan habe nichts von diesem festtag gewußt!! denn sonst hätte ich ihnen heute meine erste wunderkammer gewidmet! ich hätte natürlich allzugern diese karte... auch der gif pinguin ist herrlich!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. JAAA, nicht nur mano ist Pinguinfan, ich auch, nenne ich doch 2 mein Eigen, einer aus Glas und ein Plastikwackelpinguin (der unter der Glashaube). Ich würde gern an der Verlosung teilnehmen, denn deine Zeichnungen sind grosse Klasse. So uns jetzt gucke ich mir den Film.
    Schönen Dienstag!
    L.G.
    Barbara Bee

    AntwortenLöschen
  5. DANKEEEEEEEEEEEEEEEE!!!
    Deine Karte kam am perfektesten Tag ^_^
    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin