Translate

Samstag, 19. April 2014

Highlight Istanbul

Ein paar Tage Istanbul liegen hinter uns und wir haben uns sehr verliebt. Eine märchenhaft schöne, lebhafte, spannende und abwechslungsreiche Stadt, die Europa mit dem Orient verbindet.
Es war schon tüchtig was los hier, es trifft sich die ganze Welt...Touristen aus aller Herren Länder.

Nicht nur ein Augenschmaus, auch für Ohren und Magen gibt es Vielerlei zu entdecken. 
Davon werde ich natürlich die nächsten Tage ausgiebig berichten!
Heute beginne ich mal mit einem großen Highlight, der "Hagia Sophia".



Wir betreten den wundervollen Vorplatz und Park durch das Tor der gegenüberliegenden "Blauen Moschee"

Die Hagia Sophia ist heutzutage ein Museum,
so begegnen sich dort Christentum und der Islam.

Die großartige Kuppel von innen


Zahlreiche Eindrücke aus dem Innenraum:)) 



Bitte nicht vergessen auf die Empore hochzugehen, von dort kann man die großartigen Mosaike aus der Nähe betrachten und es gibt vieles zu entdecken, wie z.Bsp. 
das "marble door"


Folgende prächtige Himmelseindrücke schicke ich heute zu Katja der Raumfee "In Heaven"
Ob mit Vogel oder
Brunnen, herrlich anzusehen:))

Schließlich auch noch ein eingefangener Abendhimmel mit Obelisk des Theodosius !


Schöne Osterfeiertage für Euch !

Kommentare:

  1. Was für tolle Fotos.....da bekomme ich sofort Fernweh.....ach....ich glaube, da muß ich auch irgendwann mal hin...
    Lieben Gruß und euch auch frohe Ostern!
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was habe ich mich gefreut diese altvertrauten Bilder meiner alten Heimat wieder zu sehen. Das letzte Mal ist schon wieder bald sechs Jahre her... Ich freue mich auf den ausführlichen Bericht. Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin