Translate

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Zweig an Zweig

 Für meinen ersten Dezember-Muster-Wald fügt sich ein einfaches Zweigmuster aneinander.
Ich wollte schon lange mal einen simplen kahlen Zweigstempel schnitzen.
Dazu kamen später dann noch ein paar Kreise aus Origamipapier....meine Ausgangsbasis für den heutigen Mustermittwoch;)

Zuerst Probestempeln für einen kahlen Musterwald...


...vervielfachen...


...einzeln...dazu Kreise...

....ein kleiner Nähmaschinneinsatz für die Kugelbefestigung....


....alles hübsch arrangieren;)...


...schwups, plötzlich wurden aus den Zweigen Geweihe:))



Musterwaldvielfalt zu sehen bei Frau Müllerin

Kommentare:

  1. wunderschön! mit und ohne Gekugelt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Respekt für den Stempel... Feine Kugeln hast du in deinem Wald. Kann gut sein, dass die Hirsche die nehmen. Sie wollen ja auch zu Weihnachten schön sein ;-). Ich glaube "Hirsch Heinrich" hatte Kerzen auf dem Geweih ... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. schöne stempelei! ich mag sie pur am liebsten, obwohl die hirschgeweihe auch was haben! toll, was man beim mustermittwoch so alles zu sehen bekommt!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal cool....mit den angenähten Kugeln einen richtig tolle Idee.
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. oh, da hast du ja was tolles gezaubert! ich mag den stempel ja schon so gern, aber mit der weihnachtsdeko: super!

    AntwortenLöschen
  6. Wie man sieht braucht eine "Winterwaldmusterei" gar keinen Schnee, um gut auszusehen !!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. So ein Aststempel ist ganz klasse, weil man den ewig verzweigen kann.Als tannenzweig habe ich das mal gemacht. danke für die Erinnerung, jetzt weiß ich, was ich nächsten Mittwoch nutzen kann.
    Viele Grüße karen

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, mag ich total gerne! Gerade auch mit den genähten LInien! Herzlichen Musterdank, der ein bischen spät kommt, weil ich gestern den ganzen Tag in der Weihnachtsbäckerei verbracht habe. Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Das Muster ist klasse. Besonders gut gefällt mir das letzte Bild mit den genähten Linien. Die geben das gewisse extra.

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, die Kugeln erinnern mich ein bißchen an japanische Papierlampions.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Muster, die wunderbar leicht und erfrischend wirken.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  12. den kalhen musterwald mag ich sehr. Die Kugeln habe mal als Ballons auch so genäht. Danke für doe Inspiration, habe ich doch einen Nadelzweigstempel, an den ich gar nicht gedacht habe.
    Viele grüße Karen

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin