Translate

Freitag, 10. Juni 2016

Ballglück

Heute geht's los...bald jagen wieder alle dem Ball nach !
Nur nicht faul auf der Couch liegen;) raus auf die Wiese
.....Elvis vor....noch ein Tor:)) ähh...Leckerli.



Mobil bin ich nun auch unterwegs....in meinem neuen Fahrradsitz...wir hoffen nun auf schönes Wetter denn bei Regen macht die Radelei keinen Spaß!


Frauchen hat mir dafür einen Anschnallgurt(Vorbild von Hier) gebastelt...mit Griff....sieht ein wenig aus wie ein Sattel...bin ich ein Pferd?;)


Mit Lovelybooks in netten Leserunden wurde  wieder viel gelesen und es gibt ein paar Empfehlungen.

Wer gerne wissen möchte was früher so ohne Internet getrieben wurde, dem empfehle ich das Buch "Als wir zum Surfen noch ans Meer fuhren"
von Boris Händler
Ein richtig witziges Sachbuch über die Jahre vor dem Netz, viele Erinnerungen werden dabei wach.
Das waren noch Zeiten;) 


Des weiteren las ich den Roman "Meer geht nicht" von Claudius Pläging.
Eine richtig schräge Geschichte über drei Freunde die eigentlich in den Urlaub nach Italien ans Meer fahren wollten.  
Stattdessen gehen sie auf Krawattenjagd und landen letztendlich in einen Kaff in Rumänien.
Dieser irrsinnige und oberwitziger Roadtrip eignet sich einfach perfekt als Sommerlektüre:)) smile


Also bloß nicht hängen lassen !
Heute mal kein Fisch sondern viel Schwein fürs Schland;)


Schönes Wochenende !

1 Kommentar:

  1. Was für ein süßer Knopf dein Elvis. Wir haben auch schon einemal Fußball gespielt mit den Hunden, das war ein Spaß. Vielen Dank fürs zeigen der supersußen Fotos ... LG Marion

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin