Translate

Donnerstag, 1. Juni 2017

Kleine Reise-Auszeit

Der Fenstertag der vergangenen Woche bot sich an auf Reisen zu gehen und wir fuhren mal wieder über den Brenner ins wunderschöne Südtirol. 

Diesmal ging es in die Nähe von Brixen,ein wunderhübscher Ort, bei Tag und Nacht! 
Es war gerade ein Brunnen-Kunst-Event und alle Brunnen waren beleuchtet und verkleidet:)


Natürlich waren wir & Elvis auch fleißig auf Bergtour:)
Unser Lieblingsplatz,wann immer wir es mal wieder schaffen...ist die Schatzerhütte mit ihrem grandiosen Dolomitenblick!


In Frühling blüht auf allen Wiesen der Enzian, das war ein wundervoller Anblick, der im Herbst leider nicht geboten wird.


Ein ganz neues Tal haben wir für uns entdeckt mit superleckeren Hüttenangebot und herrlichen Wanderwegen, das Villnöss.
Leckere Spezialität zum Kaffee neben Kaiserschmarren;) ist auch mal ein Buchweizenkuchen mit Sahne:))


Tags darauf ging es dann mit der Gondel auf die Plose, den Hausberg über Brixen. Von dort aus hat man einen großartigen Rundumblick und kann auch zwischendurch herrlich Chillen!!


Bevor es am Sonntag wieder zurück nach München ging, besuchten wir noch das bezaubernde Kloster Neustift gleich neben unserem Hotel Pacher gelegen(Klosterladen und Stiftskeller sind leider Sonntags geschlossen;).
Glücklicherweise liegt aber neben dem Kloster  ein uralter Gasthof und lädt zum Schmausen ein, der Brückenwirt mit einem tollen Biergarten:)in dem man den Klosterwein auch schnell mal probieren kann.


Wir haben die Zeit genossen und nun kann es wieder in den Alltag zurückgehen.
Perfekte Aus-Zeit, auch Elvis war begeistert:))


1 Kommentar:

  1. Solche Auszeiten sind immer gut, zum, erholen, für die Seele und um neue Energie zu tanken! Danke für die so herrlichen Bilder, die Du für uns mtgebracht hast!
    Hab noch einen zauberhaften und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin