Translate

Montag, 7. Januar 2019

Schnee (1/52)

Das Thema "Schnee" für die Nadelbriefchen der ersten Woche des Jahres 2019 passt gerade hervorragend;) wir haben Schnee, Schnee und nochmals Schnee hier im Süden!
Da ich die Aktion 52 Nadelbriefchen von "Nahtlust" einfach klasse finde schließe ich mich gerne an und hoffe mal ich schaffe das, einer meiner guten Vorsätze.


Meinen Nadelbrief habe ich in den verschiedensten Stick-Flocken per Hand bestickt, so ganz spontan nach Lust und Laune.

Simples Schwarz und Weiß erinnert das Muster auch Entfernt noch an unsere Adventspost-Aktion Mark-Making, eine gute Überleitung wie ich finde:)

Das Thema für die nächste Woche lautet "Stein", bis dahin frohes Schaffen😘


Kommentare:

  1. Ach wie schön, dass du mit von der Partie sein wirst! Ich bin sicher, das wird ein großartiges Jahr, und wir haben ja schon so viele feine Schnee-Nadelbriefe und nun dank dir, einen mehr, liebe Tine! Die Stickerei ist ja auch so ganz nach meinem Geschmack, und ich finde das mark making in seiner SChlichtheit sehr extravant - und das ist überhaupt kein Widerspruch! Sehr schön, und ich bin gespannt, wie du den Stein umsetzt :-) Danke fürs Mitmachen und Verlinken und Dabeisein und Freude-daran-haben :-))
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    dein Nadelbrief gefällt mir auch richtig gut! Die Kombi i schwarz-weiß mit den verschiedenen Stickereien, finde ich total gelungen!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    die Nadelbriefchen sind zauberhaft! Sie passen richtig gut zum Thema Schnee, und schwarz-weiß gefällt mir eh immer sehr gut ;O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist das schön gestickt - man kann sich drin verlieren, um die Spuren zu entdecken!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hat auch was von Sashiko , gefällt mir sehr gut!
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir gut, dein Nadelbrief in schwarz und weiß. Viele Grüße Angelika

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin