Translate

Samstag, 13. April 2019

Sehnsucht (14/52)

Das vierzehnte Thema für die Nadelbriefchen-Aktion 2019 lautet "Sehnsucht".
Diesmal hatte ich noch ein Stückchen bedruckten Nessel auf Lager mit einem Sehnsuchtsort, den ich gerne wieder einmal besuche.

Dieses Stoffstückchen war schon einmal Gegenstand meiner Sommer-Mail-Art 2014 und da ich bald zu meinem Sehnsuchtsort reisen werde dachte ich gleich spontan an meinen übrig gebliebenen Stoffrest.

Das Format eignet sich einfach auch genial für mein gewünschtes Nadelbriefchenformat von 10cm auf 10cm.
Der Innenteil wurde mit Patchwork in blau gefüllt und die Rückseite habe ich bestempelt (da sie unschön bedruckt war)und bestickt.

Wow, ich freu mich schon mega auf NY!


Die Aktion 52 Nadelbriefchen wird vom Blog "Nahtlust" aus veranstaltet und Susanne hat alle Themen hier aufgelistet.
Teilnehmen kann man über das ganze Jahr hinweg und seine Werke der Link-Liste hinzufügen!

Unbezahlte Werbung durch verlinkte Seiten

Kommentare:

  1. Oh wie passend! Das Reisenähset zum Reisebuch von 2014, das ich immer noch als Schätzchen hege. Da wünsche ich viel Spaß in Big Apple!
    Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Umsetzung der "Sehnsucht". Ein schöner Druck auf dem Nessel und die Stickerei dazu einfach klasse. Das passt ja auch gut als Begleiter für die Reise.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Genial, liebe Kerstin. Auch von mir ein absoluter Sehnsuchtsort, und dass du bald wieder dort sein darfst, macht mich ja zugegebenermaßen ein klein wenig neidisch :-) Ach, da wünsche ich dir bereits jetzt viele tolle Erlebnisse - und beim Zurückkommen wartet dann dieses hübsche Sehnsuchtsbriefchen auf dich, wie schön! Danke fürs Verlinken! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    oh, was für ein wundervolles Sehnsuchtsthema und so schön (und aufwändig) gestaltet! Das Nadelbriefchen samt Innenleben gefällt mir richtig gut! lustigerweise habe ich meine Sehnsucht auch mit einer Stadt verbunden - Paris!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin